Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Ernährung & Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 14.08.2009, 12:13
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: Lemgo
Beiträge: 45
Standard AW: Hilfe, schwere HD! Was tun- Goldimplantate, OP???? Bin unsicher!

hm, hat denn keiner meinen Eintrag gesehen :-( ? oder habe ich ihn falsch reingestellt ?
Mit Zitat antworten
  #72 (permalink)  
Alt 14.08.2009, 12:23
Benutzerbild von Hola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Günzburg
Beiträge: 2.720
Images: 4
Standard AW: Hilfe, schwere HD! Was tun- Goldimplantate, OP???? Bin unsicher!

da es hier nicht so viele leute gibt die schon ne GA gemacht haben mußt du dich eventuell etwas gedulden bis die das auch gelesen haben....
Mit Zitat antworten
  #73 (permalink)  
Alt 14.08.2009, 12:30
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: Lemgo
Beiträge: 45
Standard AW: Hilfe, schwere HD! Was tun- Goldimplantate, OP???? Bin unsicher!

ok ! Danke :-) Wollte nur sichergehen, da ich mich hier bisher noch nicht so rege zu Wort gemeldet habe und vermeiden wollte, daß ich was 'falsch' mache
Mit Zitat antworten
  #74 (permalink)  
Alt 14.08.2009, 12:50
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 16.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 59
Standard AW: Hilfe, schwere HD! Was tun- Goldimplantate, OP???? Bin unsicher!

Hallo,

Hannibal ist knapp 7, hat im letzten Jahr im Dezember die Goldakupunktur bekommen.

Mir hat damals Dr. Rosin gesagt, je jünger der Hund, desto schneller und u. U. besser schlägt die GA an. Weil bei einem jungen Hund die Schonhaltung noch nicht allzu lange eingenommen wurde und somit keine Sekundärprobleme aufgrund von Über- und Umlastungen entstehen und die Wahrscheinlichkeit, dass sich aufgrund dessen schon eine Arthrose gebildet hat, deutlich geringer ist.

Hannibal geht es heute super, dass die HD die Probleme mit dem ständigem Humpeln vorne ausgelöst haben könnte, darauf sind wir nicht gekommen. Das kam er bei der Voruntersuchung zur GA raus.

Ich hatte auch nach Physio gefragt, aber weil die Probleme durch die HD chronisch sind, sollte man am besten mit einer dauerhaften Lösung entgegenwirken.

Hoffe, ich konnte dir helfen!
__________________
VG von Hannah mit ihrem Hannibal
Mit Zitat antworten
  #75 (permalink)  
Alt 14.08.2009, 13:08
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 26.01.2009
Ort: Lemgo
Beiträge: 45
Standard AW: Hilfe, schwere HD! Was tun- Goldimplantate, OP???? Bin unsicher!

Hallo Hannah,

auf jeden Fall kontest Du mir helfen. Machen will ich auf jeden Fall was, um Folgeschäden mehr oder weniger im Rahmen zu halten. Darf man fragen, wo so etwas preislich liegt. Dr. Rosin ist am letzten Oktober-WE glaube ich hier in Bielefeld zum Hundesymposium. Glaube aber nicht, daß man ihn da erwischen kann, wollte jedoch vorher mal anrufen.

LG
von Kerstin und Cuba
Mit Zitat antworten
  #76 (permalink)  
Alt 14.08.2009, 13:52
Gast280210
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe, schwere HD! Was tun- Goldimplantate, OP???? Bin unsicher!

Hallo Kerstin,

schau mal hier:

http://www.molosserforum.de/ernaehru...n-im-club.html

http://www.molosserforum.de/ernaehru...inem-jahr.html

Cara geht es jetzt schon wesentlich besser. Bekommt keinerlei Schmerzmittel mehr. Am linken Knie, muss nochmals Cortison gegeben werden. Ansonsten ist meine Kleine wie ausgewechselt. Wir müssen aufpassen, dass sie nicht überdreht. Sie will sich mit Tequila schon wieder auf der Wiese geigen. Ist aber noch zu früh für solche Experimente. Preislich, würde ich Dir empfehlen, bei Dr. Rosin direkt nachzufragen. Kommt mit Sicherheit auf den Umfang der Beschwerden an.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22