Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Erziehung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 06.12.2007, 20:04
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.08.2007
Beiträge: 976
Standard

Zitat:
Zitat von Grazi Beitrag anzeigen
Sachlich bleiben? Ich muss gestehen, dass mir das bei solchen Äußerungen wie den deinen (und das ausgerechnet in einem Forum von -wie ich dachte- Hundefreunden und Molosserliebhabern) extrem schwer fällt.

Von daher von mir auch eine simple Meinungsäußerung, die du dann ja auch zu akzeptieren hast: ich finde deine Einstellung ebenfalls zum K*** und möchte im echten Leben mit solchen Menschen nichts zu tun haben.

Es ist eine Sache, ob ich (meist) hundelose Menschen im täglichen Leben aufklären kann, weil die es oft nicht besser wissen können, aber wenn mir solche wissenschaftlich völlig haltlosen, überzogenen, diskriminierenden und ungerechten Äußerungen bei Menschen begegnen, die sich eigentlich besser informiert haben sollten (schon alleine wegen der Hunderasse, die sie selber gewählt haben), dann ärgere ich mich nur noch und verschwende meine Zeit lieber nicht mit ihnen.

Heute ebenfalls mal grußlos, Grazi
Irgendwie schreiben wir aneinander vorbei- zum einen diskriminiere ich weder die Hunde noch die Halter, sondern habe meine Meinung, die ich vertrete und die ich niemandem aufzwinge geäußert. Haltet doch eure Hunde, jedem das seine, ich werde mich da nicht einmischen oder abfällig äußern. Aber tut ihr das bitte auch nicht bei Menschen, die eben nicht eurer Meinung sind.
Und wie Wie Waldi so schön schrieb: die hunderasse, die (z.B. ich) gewählt habe, hat so was von überhaupt gar nix mit Pit oder Staff zu tun, dass ich diese deine Äußerung überhaupt nicht verstehen kann (obwohl ich mich mehr als gründlich und wahrscheinlich objektiver als mancher selbsternannter Liebhaber hier mit dem Thema auseinandergesetzt habe). Aber das gehört wahrlich nicht in diesen Thread, ich wollte ursprünglich eigentlich nur, dass einige hier aufhören, auf Andersdenkende einzuhacken. Wenn euch das nicht möglich ist- schade!
LG- Kati
  #32 (permalink)  
Alt 06.12.2007, 22:21
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard

Hallo Kati, Du weißt aber schon, was in Deinem Saupacker so alles drinsteckt?Und wozu man diese Rassen benutzt hat und auch noch benutzt? LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
  #33 (permalink)  
Alt 07.12.2007, 09:56
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.469
Standard

Zitat:
Zitat von Tyson Beitrag anzeigen
Hallo Kati, Du weißt aber schon, was in Deinem Saupacker so alles drinsteckt?Und wozu man diese Rassen benutzt hat und auch noch benutzt? LG Manuela
Anscheinend nicht.

Wurden die sogenannten Kampfhunde die in der "Pit" eingesetzt wurden nicht zwangsläufig darauf selektiert, Ihren Menschen nicht zu attackieren. Dies war doch unabdingbar, wenn die Halter direkt in den Kampf eingegriffen haben? Hunde die dann zugepackt haben wurden getötet. Der Staff gilt hier und da als Nanny-Dog und der AmStaff ist die "Showvariante" des Pit und nach völlig anderen Kriterien selektiert.

Die Schlussfolgerung das "gegen Menschen gehen" kommt von der Pit Einkreuzung ist schlicht weg Bullshit.

... und spricht Bände.

Bild-Niveau.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
  #34 (permalink)  
Alt 07.12.2007, 10:54
tanni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neuigkeiten

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte nur kurz ein Update geben:

Shila, die jetzt ja Carlotta heißt, wurde gestern in Uschis Oase gebracht und soll dort nun sozialisiert werden. Bisher keine Probleme mit dem Rudel oder den Menschen.

Viele Grüsse
Tanja
  #35 (permalink)  
Alt 07.12.2007, 11:37
Benutzerbild von cane de presa
Privatier
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: München-Kitzbühel
Beiträge: 1.729
Images: 55
Standard

Zitat:
Shila, die jetzt ja Carlotta heißt
Warum??
Jedenfalls Sehr schön zu hören,hoffe sie wird jetzt an Vernünftige halter vermittelt..
__________________
  #36 (permalink)  
Alt 07.12.2007, 11:39
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Anscheinend nicht.

Wurden die sogenannten Kampfhunde die in der "Pit" eingesetzt wurden nicht zwangsläufig darauf selektiert, Ihren Menschen nicht zu attackieren. Dies war doch unabdingbar, wenn die Halter direkt in den Kampf eingegriffen haben? Hunde die dann zugepackt haben wurden getötet. Der Staff gilt hier und da als Nanny-Dog und der AmStaff ist die "Showvariante" des Pit und nach völlig anderen Kriterien selektiert.

Die Schlussfolgerung das "gegen Menschen gehen" kommt von der Pit Einkreuzung ist schlicht weg Bullshit.

... und spricht Bände.

Bild-Niveau.
, LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
  #37 (permalink)  
Alt 07.12.2007, 12:01
Benutzerbild von Silke
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Calw
Beiträge: 532
Images: 9
Standard

Kann dir nur Recht geben Peppi!!!
__________________
Liebs Grüßle Silke

http://www.dogorescue.at



"Grausamkeit gegen Tiere ist eines der kennzeichnensten Laster eines niederen und unedlen Volkes."



Alexander Freiherr von Humbold
  #38 (permalink)  
Alt 07.12.2007, 12:17
tanni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Warum Shila jetzt Carlotta heißt? Ganz einfach, weil den neuen Besitzern der andere Name wahrscheinlich nicht gefallen hat!

Mir fällt es nur immer schwer mich umzugewöhnen, denn ich habe die Hunde jetzt so lange unter dem alten Namen gekannt...

Wollte daher nur, um Verwirrungen zu vermeiden, beide Namen mal erwähnen!

Liebe Grüsse
Tanja
  #39 (permalink)  
Alt 07.12.2007, 14:06
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 29.479
Images: 7
Standard

Zitat:
Zitat von tanni Beitrag anzeigen
Warum Shila jetzt Carlotta heißt? Ganz einfach, weil den neuen Besitzern der andere Name wahrscheinlich nicht gefallen hat!
Das konnte ich ihnen nicht einmal verübeln.

Der Name "Shila" gefällt mir auch überhaupt nicht, obwohl ich selber eine Hündin solchen Namens habe. Meine Süße war allerdings bei Übernahme aus dem TH schon gut 13 Jahre alt, so dass ich auf eine Umbenennung verzichtet habe. Eine so junge Hündin wie Shila / Carlotta hätte von mir aber auch einen neuen Namen erhalten. Und "Carlotta" gehört definitiv zu meinen Favoriten.

Wie auch immer: ich freue mich, dass man sich nun intensiv um das Mädel kümmert. Hoffentlich erledigt sich die geschilderte Verhaltensproblematik durch einen anderen Umgang mit der kleinen Hundepersönlichkeit. Ich wünsche ihr jedenfalls alles Gute und hoffe, dass du hin und wieder berichtest, wie es so läuft und wann sie wieder vermittelt werden kann.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
  #40 (permalink)  
Alt 07.12.2007, 17:17
Scotti&Co.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb

Geändert von Scotti&Co. (08.12.2007 um 16:29 Uhr)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22