Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Erziehung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 15:24
Scotti&Co.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Carlotta!

bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb bbbbbbb

Geändert von Scotti&Co. (08.12.2007 um 16:26 Uhr)
  #2 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 16:21
Benutzerbild von Fussel
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 24.02.2005
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 165
Standard

Hi Scotti,

schnappt Charlotta bei der "Zuhilfenahme der Zähne" richtig zu, oder ist es eher ein "Bekauen" des Armes.
Unsere ehemalige Rotti-Hündin, die wir 5-jährig aus einem Zwinger wegen Desinteresse des Besitzers übernommen hatten, hat auch anfangs immer den halben Arm im Maul gehabt, was zum Teil auch schon recht weh getan hat.
In ihrem Fall war das allerdings nicht direkt aggressives Verhalten, sondern eher Grobmotorik, weil sie nie den richtigen Umgang mit Menschen gelernt hatte. Wir konnten ihr den groben Umgang mit uns zum Glück sehr schnell abgewöhnen, indem wir sie komplett ignorierten, wenn sie uns zu grob wurde.
Sie hat allerdings nie richtig geschnappt oder gebissen, sondern eher "spielrich" den Arm bekaut (Zahnabdrücke gabs da aber auch anfangs).

Gruß
Nadine
  #3 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 17:28
Scotti&Co.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Nadin,

so eine Grobmotorik fände ich für einen Molosser noch normal! Nein, die Carlotta packt heftig zu, versteht kein ignorieren, geht man aus der Situation packt sie in die Beine, hält fest, übersteigert! Definitiv ist es kein reiner Dogo Canario, in ihr steckt ein Anteil Pit, oder Staff und das macht mir Sorge! Diese Hunde können dann doch schon mal unkontrolliert die Beißhemmung verlieren. Die arme Maus kann nichts dafür, sie hat in ihrer Prägephase niemals das kontrollierte Spiel gelernt!
  #4 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 17:44
Benutzerbild von Fussel
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 24.02.2005
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 165
Standard

Hi Scotti,

in diesem Fall ist es dann natürlich schwer aus der Ferne zu helfen - das müsste sich ein erfahrener Hundemensch mal ansehen um dann die richtigen Tips zu geben. Ansonsten können falsche Ratschläge halt schnell auch mal nach hinten losgehen.
Das Geschnappe würde ich jetzt allerdings nicht an einer Rasse festmachen.
Was sagt der Verein eigentlich zu dem Verhalten, sind die bereit jemanden zum Helfen zu schicken bzw. hat sich das von denen schonmal wer angesehen um die Situation zu beurteilen?

Gruß
Nadine
  #5 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 17:50
Benutzerbild von Silke
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Calw
Beiträge: 532
Images: 9
Standard

Ich würde mich an einen guten Trainer (Trainerin) wenden. So aus der Ferne ist ihr Verhalten schwer zu beurteilen!
Das du Angst vor einer gewissen Mischung hast kann ich leider nicht verstehen.
Zitat,Diese Hunde können dann doch schon mal unkontrolliert die Beißhemmung verlieren. Ist das denn wissenschaftlich belegt??
__________________
Liebs Grüßle Silke

http://www.dogorescue.at



"Grausamkeit gegen Tiere ist eines der kennzeichnensten Laster eines niederen und unedlen Volkes."



Alexander Freiherr von Humbold
  #6 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 18:01
Scotti&Co.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb

Geändert von Scotti&Co. (08.12.2007 um 16:26 Uhr)
  #7 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 18:14
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard

Zitat:
Zitat von Scotti&Co. Beitrag anzeigen
Hallo Silke,

ich mache gerade selber in einer sehr guten Schule mit sanften Erziehungsmethoden eine Ausbildung zur Hundetrainerin!!!!!
Lebe schon seit Jahren mit einem Presa Mallorquin, habe schon mit einem Mastino-Pittbull Mix, Rotti Mix, einer Rottweiler Hündin gelebt!
So einen Hund mit seinen Verhaltensweisen hab ich noch nie erlebt.
Natürlich können gewisse Rassen sie übersteigern ihre Beißhemmung verlieren!!!!
Sorge bereitet mir die heftigkeit mit der Carlotta vorgeht, ignorieren hilft nicht, sie wird massiv, packt in Arme, Beine, alles was sich ihr bietet, beginnt zu klammern!!!! Was geschieht, wenn ich mal stolpere? Ihr Blick ist zeitweise unkontrolliert! Mein Lebensgefährte und auch ich haben nun schon kleine Verletzungen davongetragen! Zartbeseitet sind wir beide nicht!
Also ich finde das mit der "Beißhemmung" ziemlich daneben, daß ist so wie "wenn DIE zubeißen, das sind ....kg", daß wäre ja dann wieder mal das "typische Kampfhundeklischee" und gegen das wehren wir uns ja wohl alle, oder? Ich kenne ziemlich viele "Kampfhunde" und bei denen ist alles o.k. und hier im Forum gibt es ja auch einige Halter, die werden sich bestimmt auch noch dazu äußern, unverständliche Grüße Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
  #8 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 18:45
Scotti&Co.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb

Geändert von Scotti&Co. (08.12.2007 um 16:27 Uhr)
  #9 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 18:52
Benutzerbild von Silke
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Calw
Beiträge: 532
Images: 9
Standard

Manche Ausbildungen sind bei eigenständig agierenden Hunden einfach fehl am Platz!
__________________
Liebs Grüßle Silke

http://www.dogorescue.at



"Grausamkeit gegen Tiere ist eines der kennzeichnensten Laster eines niederen und unedlen Volkes."



Alexander Freiherr von Humbold
  #10 (permalink)  
Alt 03.12.2007, 19:04
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.08.2007
Beiträge: 976
Standard

@ all:

Ich kann Euch eigentlich auch nicht verstehen, dass ihr so auf Scotti rumhackt!
Die wirklich in Dtl. "verbotenen" Hunde haben wohl nix mit Kampfhundklischee zu tun, und ein als freundlich abgegebener Hund mit derartigen Ausfällen hat ja auch wohl nichts mit "eigenständig agieren" zu tun!!!

Wenn sie hier so empfangen wird, kann ich verstehen, dass sie gelöscht werden will!

(:traurig1:@ Scotti: Tipps kann ich dir aber leider auch nicht geben...)

Liebe Grüße- Kati und das Rudel
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22