Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 12:31
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: wien
Beiträge: 13
Standard AW: Antikdogge etc

hi!
also abgesehen davon, dass ich die antikdogge weiterhin als sehr gut proportionierten, schönen molosser empfinde...
würde mich das jetzt grundsätzlich auch interessieren, warum eigentlich reinrassige dc oder cc als antikdogge verkauft werden?
wie lange gibt es die antikdogge schon? ich dachte mit meinem (laienhaften zuchtverständnis), dass es darauf hinausläuft, dass antikdogge x antikdogge verpaart wird, und immer wieder mal ein cc oder dc dazukommt. oder bin ich da voll im irrtum?
auch wenn sie mir weiterhin gefallen, ich finde die beitrage von perro de presa sehr informativ. danke!

da ein hund erst frühestens in einem jahr zu uns kommen wird, hab ich ja noch zeit mir das ganze durch den kopf gehen zu lassen. vllt wirds ja doch ein nothund...
Mit Zitat antworten
  #72 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 12:37
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.703
Standard AW: Antikdogge etc

Zitat:
Zitat von ahimsa Beitrag anzeigen
vllt wirds ja doch ein nothund...
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #73 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 12:44
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: Antikdogge etc

helge weist du wer die eltern von fuego sind?
ist fuego noch arne p´s hund oder hat er einen anderen besitzer?
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/
Mit Zitat antworten
  #74 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 12:49
Benutzerbild von Guayota
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.836
Images: 1
Standard AW: Antikdogge etc

Caro!

Ich habe auch nichts "gegen" die Antikdogge, wie könnte ich denn was gegen die süsse "Schlafmütze" Odin haben, gegen Alani, Sanny und wie sie alle heissen!?
Aber die Zuchtpraktiken, das sog. Blutlinienverfahren und das, was in einer nicht unabhängig kontrollierten Zucht alles "hinten rum" abgeht, kann man doch ansprechen. Der "Fall Ema" wurde hier ja diskutiert, die Züchterin hat so getan, als wenn so ein Verhalten das normalste der Welt wäre. Wenn es "normal" ist, eine junge Hündin aus schlechten Verhälnissen bei dhd24 aufzustöbern, einen Rüden drüberhoppeln zu lassen, die Welpen "einzusacken" und die Hündin wieder "abzustossen", dann möchte ich nicht wissen, was dort noch so alles getrieben wird. Kontrollieren tut das ja keiner.
Warum hetzt und eilt man so, warum will man mit dem Kopf durch die Wand, warum werden so unglaublich viele Welpen produziert?

Wenn nach dem Blutlinienverfahren selektiert wird, ist die Rasse kaputt noch ehe man sie überhaupt "Rasse" nennen kann.
Welche Züchter in der AZG haben sich von diesem Unsinn bisher distanziert? Wieviele Züchter und Deckrüdenbesitzer haben den Hauch einer Ahnung, was das Blutlinienverfahren überhaupt ist? Übrigens hatte ich 2008 S.W. (Bilana) gefragt, ob er mir das Blutlinienverfahren erklären kann, zuvor versicherte er, dass er 100% hinter dem Zuchtkonzept steht. Seine Antwort war, dass ich Antworten im Buch "Antikdogge" oder direkt bei S.L. bekommen kann...
Die "Konversation" (Frage, Antwort, keine weiteren Fragen) habe ich noch gespeichert.
Und wieviele Welpenkäufer haben das kritisch hinterfragt? Schliesslich ist es doch das "Grundgerüst" dieser Zuchtgemeinschaft.
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #75 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 12:56
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: Antikdogge etc

sanny und alani, was haltet ihr denn von dem deckrüden fuego?
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/
Mit Zitat antworten
  #76 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 13:07
Benutzerbild von Alani
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 363
Images: 25
Standard AW: Antikdogge etc

Zitat:
Zitat von Caro Beitrag anzeigen

Und warum eine CC/CC Verpaarung eine Antikdogge und kein CC ist, verstehe ich auch nicht.. Aber anstatt einer Aufklärung wieder nur das übliche Gezetere von beleidigten Hundehaltern..

Der eigene Hund und die Züchter können klasse, lieb, toll und sehr nett sein, das bestreitet doch niemand, hat aber nichts mit diesem Thema zu tun, dass Zuchtpraktiken und Verpaarungen hinterfragt werden. Warum reagiert man darauf so angegriffen? Es werden weder die Freunde noch die Hunde schlecht gemacht..
Und genau das kann dir ein Züchter erklären.
Wieso erwartest du von und Antikdoggenbesitzern darauf eine Antwort?
Ich erstelle doch die Zuchtgrundsätze nicht, ich suche nicht die passenden Verpaarungen aus!

Ich bin auch nicht beleidigt, ihr könnt schreiben und denken was ihr wollt! Ich glaube auch nicht alles blind und hinterfrage. Darauf bekomme ich auch meine Antworten, eben weil ich die Züchter frage! Ich habe übrigens auch keinen Maulkorb auf, aber ich beschäftige mich nicht mit Zucht und ich persönlich sehe es so das es nicht meine Aufgabe ist euch mein Wissen mitzuteilen!
Ich habe meinen Traumhund, ich weiß alles über ihre Verpaarung und mir wurde nie eine Frage nicht beantwortet!

Aber ich habe nicht das Gefühl das ihr wirklich Fakten wissen wollt denn dann würdet ihr euch an die AZG oder die Züchter im Einzelnen wenden und dort die Fragen stellen und nicht die Halter hier zur "Rede" stellen!

@Linda: Ich find Fuego super, ich kenn ihn zwar nicht persönlich aber von Erzählungen und Bildern her ist er ein toller gesunder Hund!
__________________
LG, Anja mit Lurk.
Und Keno & Alani im Herzen
Mit Zitat antworten
  #77 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 13:12
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: Antikdogge etc

alani nimm es mir bitte nicht übel. aber kannst du dich noch an das video erinnern das mandy eingestellt hat, wo die 7 wochen alten alanowelpen mit gießkannen und plastikanister (ich sag jetzt mal geärgert) wurden?
da habt ihr alle geschriehen das das ein richtiger züchter nicht macht, das das böse hunde gibt und und und. was meinst du wie fuego auf gezogen wurde?
wenn fuego immer noch im besitz von hernn p ist, dann wird mit dem hund schutzdiest gemacht. und ich kann mich noch an eure worte zwecks schutzdienst erinnern

und im übrigen ist fuego de la arena kein dogo canario sondern ein alano

http://www.molosserforum.de/meckerec...onnte-arg.html
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/

Geändert von linda (27.08.2010 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #78 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 13:44
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: wien
Beiträge: 13
Standard AW: Antikdogge etc

mir wird das hier langsam zu steil... ich habe keine ahnung von den gschichtln, die hier angerissen werden. wird mich wohl ziemlich viel zeit kosten, das alles nachzulesen. vllt komm ich noch dazu.

wie funktioniert denn nun das blutlinienverfahren?
und linienzucht ist ja auch nicht sinnvoll. was ist denn dann das gelbe vom ei? gibt es das überhaupt?

lg, ahimsa
Mit Zitat antworten
  #79 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 16:07
Benutzerbild von artreju
Schlonzfängerin
 
Registriert seit: 08.09.2008
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 3.563
Images: 91
Standard AW: Antikdogge etc

Zitat:
Zitat von linda Beitrag anzeigen
und im übrigen ist fuego de la arena kein dogo canario sondern ein alano

]
Wo ist denn da der Unterschied ?

Warum fragt man nicht einfach den Züchter wenn man was über den Deckrüden wissen will?
__________________
Liebe Grüße von Gaby mit Börr & Bragi
Sam & Odin für immer im Herzen

https://canecorsofeloce.jimdo.com/

Geändert von artreju (27.08.2010 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #80 (permalink)  
Alt 27.08.2010, 16:16
Benutzerbild von Guayota
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.836
Images: 1
Standard AW: Antikdogge etc

Zitat:
Zitat von artreju Beitrag anzeigen
Wo ist denn da der Unterschied ?
Weisst du das wirklich nicht?

http://forum.alano.de/der-deutsche-a...ucht-t220.html
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22